Freundeskreise im LV-Bremen

Über uns

Wir sind Selbsthilfegruppen, deren Ziel es ist, eine zufriedene Abstinenz von Suchtmitteln zu leben! Unser Anspruch ist es, in einer lockeren und aufgeschlossenen Atmosphäre Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, die Ernsthaftigkeit der Problematik jedoch nie in den Hintergrund treten zu lassen.

Uns ist es wichtig, Angehörige ( die nicht unbetroffen sind) mit einzubeziehen. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit und zugleich oberstes Gebot, dass alles was in diesem Kreis besprochen wird, ausschließlich in diesem Kreis bleibt, sprich 'Verschwiegenheitsverpflichtung'.

Unsere Freundeskreise sind frei von starren Bindungen und offen für alle Konfessionen. Wir sind Partner für alle, die professionell oder ehrenamtlich zur Überwindung von Suchtkrankheiten arbeiten.

Jetzt sind Sie gefragt, den ersten Schritt zu tun und zu uns zu kommen. Trauen Sie sich, Sie können immer noch entscheiden, ob es für Sie das Richtige ist oder nicht.

Falls Sie sich hier "ausklicken", so ist das Ihre Entscheidung, falls nicht, so könnte es zu unserem gemeinsamen Anliegen werden.

In jedem Fall wünschen wir von den Freundeskreisen Ihnen für Ihr weiteres Leben alles Gute, viel Erfolg und vor allem Gesundheit.